Leserstimme zu
Schlank mit Keto: Der 21-Tage-Kickstart nach dem Low-Carb-Prinzip

Den Schweinehund überwinden...

Von: Diane Jordan
17.03.2019

Ich esse und koche leidenschaftlich gerne. Zusammen mit meinem Lieblingsmenschen Karsten macht es natürlich doppelt soviel Spass.... Und was soll ich sagen, natürlich hat dieses „Hobby“ in den letzten Monaten auch bei uns seine Spuren hinterlassen. Schlank, lautet daher die Devise. Die baldige Strandsaison, möchte ich nämlich mit meinem Liebsten, gerne wieder etwas fitter und sportlicher, mit schlankerer Silhouette in den nahenden Mallorca-Urlaub gehen. Das Buch: „Schlank mit Keto“ von Marina Lommel kommt uns daher gerade recht. Die 21-Tage-Kickstart nach dem Low-Carb-Prinzip hört sich vielversprechend und trendig an. Das Cover ist, meiner Meinung nach, ansprechend gestaltet. Gesunde Lebensmittel in Budda-Bowls ansprechend und Appetit machend dekoriert. Der Klappentext liest sich gut und die Fotos im inneren des Ratgebers sind hübsch anzusehen. Dem Leser wird anschaulich das Prinzip der ketogenen Ernährung nähergebracht. Kapitel für Kapitel erhält man viel Hintergrundwissen und kommt nach und nach in die Ketose, wenn man sich an die abwechslungsreichen Rezepte hält. Aber manchmal ist es gar nicht so einfach, den inneren Schweinehund zu bekämpfen und alles 1 zu 1 in die Praxis umzusetzen. Aber geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid. Und der Lieblingsmensch unterstützt mich natürlich bei unserem „Keto-Kickstart“ ebenso, wie vorher beim Kalorien anfuttern. Es gibt viele Grundrezepte, die uns gut gefallen. Aber unseres Erachtens, geht es durch die geniale Einteilung in Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Dessert, auch für weniger Geübte gut, die Basis einzuhalten. Und den zehn Gründen zu Anfang des Buches können wir als Anwender nur beipflichten. Der Heißhunger bleibt bei dieser Ernährungsweise tatsächlich erträglich. Ganz verschwunden ist er natürlich nicht ;.-), dafür naschen wir einfach viel zu gerne. Und Liebe geht ja bekanntlich auch durch den Magen. Die Fettverbrennung wurde allerdings tatsächlich angekurbelt, das haben wir unisono gemerkt. Leistungsfähiger und nach und nach fitter, konnten wir ebenfalls feststellen und darüber haben wir uns sehr gefreut. Denn mal ganz ehrlich, schön ist es nicht, wenn man immer träger wird und sich nicht mehr so viel bewegen mag. Und so konnten wir unsere „Problemzonen“ zusammen in den Angriff nehmen und haben dabei trotzdem nicht unsere gute Laune verloren. Und ganz nebenbei, soll es auch gut gegen beginnende Entzündungen und Alltagskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, usw. sein. Das können wir nicht ohne weiteres bestätigen, da wahrscheinlich die Ernährung dafür länger und dauerhaft umgestellt werden muss. Um zu starten ☺ und effektiv Kilos zu verlieren ist der Ratgeber, unserer Meinung nach, allerdings supertoll und empfehlenswert. Besonders gut gemundet hat uns Nordlichtern der „Salatwrap mit Räucherlachs“. Aber auch das „Lammkarree mit Pimientos de Padrón“ war hervorragend und innerhalb von zirka 45 Minuten zubereitet. Aber lest bitte selber ;-) und viel Erfolg bei der Umsetzung der „Low-Carb-Ernährung“! Inhalt: Ketogene Ernährung ist das neue Low Carb Dieses Buch kombiniert wissenschaftlich fundiertes Ernährungswissen mit motivierenden, persönlichen Erfolgsgeschichten der Autorin und einigen ihrer Kunden und zeigt in 70 originellen Rezepten, wie maximaler Genuss mit minimal wenigen Carbs möglich wird. Denn die ketogene Ernährung ist die effektivste Form von Low Carb: Mit nur wenigen Kohlenhydraten und mehr hochwertigem Fett pro Mahlzeit erreicht der Körper den Zustand der Ketose, in dem das Gehirn von Ketonkörpern versorgt wird. Das hat den positiven Effekt, dass es nicht mehr nach Zucker schreit und das ständige Hungergefühl ausbleibt. Stattdessen setzt eine intensive Fettverbrennung bei stabilem Insulinspiegel ein. Die Vorteile: Das Ende der Zuckersucht und zahlreiche gesundheitsrelevante Verbesserungen, wie… …stabile und langfristige Gewichtsreduktion ohne Muskelabbau …höhere Herzkreislauf-Gesundheit durch mehr „gutes Cholesterin“ (HDL) …besserer Schlaf …erhöhte Konzentrationsfähigkeit …verbesserte Leistungsfähigkeit …mehr Lebensfreude, weniger schlechte Laune oder Stimmungsschwankungen Wer gesund abnehmen und langfristig schlank bleiben möchte, trifft mit der erprobten Ernährungsweise der Keto-Expertin Marina Lommel und ihrem neuesten Ratgeber die richtige Entscheidung. In „Schlank mit Keto“ bietet die erfolgreiche Ernährungsberaterin nicht nur leicht verständliches Hintergrundwissen, sondern zeigt das Keto entgegen mancher Vorurteile als alltagstaugliche, flexible und abwechslungsreiche Ernährungsweise funktioniert. Für den Einstieg enthält das Buch ein konkretes 21-Tage-Programm für den Keto-Kick-Start. Im Anschluss machen ein bewährtes Baukasten-System sowie zahlreiche praktische Empfehlungen und Tipps die Übernahme der Prinzipien in den Alltag leicht. Die Autorin: Marina Lommel ist Ernährungswissenschaftlerin mit dem Spezialgebiet der ketogenen Ernährung und Gründerin der Online-Plattform Foodpunk. Sie hat bereits tausende Kunden individuell zu den Themen Low Carb und Keto beraten und zu ihrem persönlichen Abnehmziel geführt. Auf diese Weise ist die Foodpunk-Community auf mittlerweile 70.000 Fans angewachsen. 2017 wurde die Autorin von Deutschlands größter Paleo-Community zum Health Hero des Jahres gekürt. Weitere Bücher: Low Carb typgerecht: Die individuelle 30-Tage-Fatburn-Challenge - Mit Test: Welcher Typ bist du? Low Carb typgerecht express: 70 schnelle Schlankrezepte für Eilige Fazit: 5 Sterne***** „Schlank mit Keto“ ist im Südwest Verlag erschienen. Das broschierte Buch hat 192 Seiten.