Leserstimme zu
Die Gäng vom Dach

Witzige Geschichte, die auch jüngere Kinder mitreisst und einem Titellied mit Ohrwurmfaktor

Von: lexana
22.03.2019

Das farbenfrohe und lustige Cover der CD sprach uns sofort an, weshalb wir gespannt darauf warteten, ob der Inhalt genauso interessant werden würde. MEINUNG Die Gäng vom Dach ist zwar erst ab 7 Jahre empfohlen, meine Tochter ist mit 4 Jahren jedoch auch schon sehr angetan von dem Hörbuch. Ich denke, die Länge ist hier das Entscheidende. Sie kann der Geschichte noch nicht komplett am Stück folgen, nichtsdestotrotz mag sie die Charaktere, findet die Abenteuer lustig und erzählt mir täglich etwas mehr von der Handlung oder den Charakteren. Die Eule hat es ihr besonders angetan und das Titellied. Ja, das Titellied ist zum Dauerbrenner, gar zum Ohrwurm geworden. Es gibt Tage, da muss ich es mir stundenlang vorsingen lassen. Sie hat es aber auch verdammt schnell auswendig gelernt, ein Zeichen, dass es ihr richtig gut gefällt. 😀 Ich war ja anfangs noch ein wenig skeptisch, da ich Oliver Kalkhofe noch nicht als Vorleser, sondern nur seine Filmparodien auf Edgar Wallace und seine satirische Mattscheibe kannte, aber ich finde, er macht seine Sache richtig gut und passt perfekt zu den witzig frechen Charakteren der „Gäng“, die er sehr individuell wirken lässt. Ich stelle mir das nicht wirklich einfach vor. Insgesamt vier Charaktere, Eule, Dachs, Kaninchen und Marder erobern im Sturm die Kinderherzen. Die tollen Lieder dazwischen tun ihr Übriges. Für uns ein rundum gelungenes Hörbuch, das Lust auf mehr macht. FAZIT Eine tierisch tolle Geschichte, die durch Lieder aufgepeppt wird und durch einen tollen Oliver Kalkhofe als Sprecher abgerundet wird. Absolut empfehlenswert. 5 von 5 Sternen.