Leserstimme zu
Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel

Wahnsinns Höreinlage mit Gruselfaktor

Von: Sound of my Books
25.03.2019

Erster Satz "Nicht hinsehen, sagte Lockwood, es sind sogar zwei." Nach ihrem Erfolg mit der seufzenden Wendeltreppe wartet nun der nächste Fall auf das Team von Lockwood & Co. Ein mächtiges und gefährliches Artefakt wurde aus einem Sarg entwendet und die Agenten nehmen die Spur auf. Aber nicht nur sie sind dem Artefakt auf der Spur, sondern auch ihre unliebsamen Konkurrenten der Agentur Fittes. So entwickelt sich ein Wettkampf der beiden verfeindeten Teams, die dieses Mal ihr ganzes Können aufbringen müssen, um London zu retten. Das Agententeam, bestehend aus dem draufgängerischen Chef der Agentur Anthony Lockwood, dem Recherche-Talent George und Lucy, die ihre seherischen Fähigkeiten seit dem letzten Fall noch steigern konnte und der es jetzt sogar möglich ist, mit einem „Typ 3-Geist“ zu kommunizieren, erlebt heikle Abenteuer auf der Suche nach dem verschwundenen Artefakt. Geistererscheinungen, verschwundene Artefakte, Schwarzmarkthändler, die mit geisterbehafteten Gegenständen handeln, das alles gehört zum Alltag von Lockwood & Co. Und auch dieser Fall schafft es von Anfang an, den Hörer in seinen Bann zu ziehen. Der Fall baut sich schnell auf, die Spannung ist von Anfang an vorhanden und steigert sich im Verlauf der Geschichte noch weiter. So gibt es auch in diesem Band keine unnötigen Längen und die Geschichte kann von Anfang bis Ende begeistern. Der lockere Erzählstil von Jonathan Stroud tut dabei sein Übriges, die Geschichte ist spannend, jedoch voller Humor erzählt– eine gelungene Kombination. Gelesen wird die Geschichte von Anna Thalbach, die eine großartige Leistung abliefert. Jede Person hat ihren eigenen Klang, so dass man fast das Gefühl hat, ein Hörspiel und nicht ein Hörbuch zu hören. Ihr gelingt es mühelos, die geisterhafte Atmosphäre zu transportieren, so dass dem Hörer das ein oder andere Mal ein angenehmer Schauer über den Rücken läuft. Aber auch die amüsanteren Szenen werden von ihr hervorragend in Szene gesetzt – gern mehr von dieser Stimme! Gelungener zweiter Band. Auch diese Geschichte steckt voller Spannung, Action und Geheimnisse und ist sowohl ein wenig gruselig, als auch voller Humor. Tolle Geschichte, die besonders von der hervorragenden Sprecherin profitiert. Da freut man sich schon auf die weiteren Bände.