Leserstimme zu
Die Weisheit alter Hunde

Rezension "Die Weisheit alter Hunde" von Elli H. Radinger

Von: sonesa.mue
30.03.2019

Rezension „Die Weisheit alter Hunde“ von Elli H. Radinger Inhalt: Hunde sind großartig – egal in welchem Alter! Das Leben mit einem alten Hund und die Begleitung in seinen letzten Jahren öffnen unsere Augen und unser Herz. Alte Hunde können uns viel beibringen: Nimm jeden Tag als Geschenk; bereue nichts; kümmere dich um dein Rudel; erkenne, was wirklich zählt; nimm hin, was nicht zu ändern ist; vergib, solange du lebst; du bist nie zu alt für neue Tricks; das Alter ist eine Frage der Einstellung – und vieles mehr. Elli H. Radinger, Wolfs- und Hundeexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Vertrauen, Geduld, Achtsamkeit, Dankbarkeit, Intuition, Liebe, Vergebung und Witz, aber auch für den Umgang mit Trauer und Verlust. Ein warmherziges und verblüffendes Kompliment an den besten Freund des Menschen. Meine Meinung: Ein wirklich großartiges Buch! Ich liebe Hunde über alles und bin mit einem ganz wunderbaren Hund aufgewachsen. Dieser Hund war mein Seelenhund, meine Schwester, der beste Hund der Welt! Inzwischen lebe ich zusammen mit einem alten Golden Retriever und einem jungen Labrador. Durch das Buch habe mir wieder bewusst gemacht, was wirklich zählt. Nämlich im Jetzt und im Hier zu Leben. Für unsere vierbeinigen Freunde gibt es kein später und auch kein früher, sie leben im Jetzt. Sie zeigen uns so viel und schenken und jeden Tag ihre Liebe. Ich bin unglaublich dankbar für dieses tolle Buch! Es ist weniger ein Sachbuch, mehr ein Liebesbuch der Autorin für ihre Hunde. Wahnsinnig persönlich geschrieben, mit schönen Fotos und einem Bildband in der Mitte des Buchs. Wie bereits in ihrem anderen Buch „Die Weisheit der Wölfe“ ist der Schreibstil der Autorin einfach zu lesen und schön erklärt. Einziges Manko am Buch, mir persönlich wurde zu viel dem Thema „bevorstehender Tod“ gewidmet, klar es gehört dazu, aber mir wäre es lieber gewesen noch mehr vom Leben unserer besten Freunde zu lesen. Ich bin wahnsinnig dankbar für dieses Buch und habe für mich persönlich viel mitgenommen. Vielen Dank, liebe Elli H. Radinger. Fazit: Ein Buch für Hundeliebhaber, Gassigeher, und Tierverrückte. Man spürt förmlich die grenzenlose Liebe der Autorin für Hunde. Von mir gibt’s selbstverständlich 5 von 5 Sternen. Das Buch hat mich zum Weinen gebracht, zum Lachen - und mehr als einmal, musste ich zwischendrin aufstehen, zu meinem Hund laufen, und ihn einmal ganz fest knuddeln und ihm danken für seine tägliche Liebe und alles was er mir gelernt hat. Ein Buch das ich sicher mehr als einmal lesen werde, einfach weil es so schön ist und so viel Liebe enthält.