Leserstimme zu
Der Ernährungskompass - Das Kochbuch

Einfache, schnelle und vor allem gesunde Rezepte!

Von: Laura Literatura
31.03.2019

Autor: Bast Kast Verlag: C.Bertelsmann Gerne: Kochbuch Seitenzahl: 224 Seiten *Werbung Vielen Dank an den Verlag und an das Bloggerportal für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar! Klappentext Mit seinem »Ernährungskompass« eroberte Bas Kast die Bestsellerlisten. Jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Dass gesunde Ernährung, die auch Gewichtskontrolle im Blick hat, nichts mit dem Zählen von Kalorien zu tun hat und viele Klischees zum Thema längst überholt sind, belegte Bas Kast auf der Basis aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung. Wichtiger ist das Was und das Wann des täglichen Essens. Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun mit Michaela Baur Rezepte von morgens bis abends zusammengestellt, die auf den zentralen Erkenntnissen seines »Ernährungskompass« beruhen. In Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass sich Gesundheit und Genuss keinesfalls ausschließen. Meine Meinung Nachdem ich den Ernährungskompass inhaliert habe und super begeistert war, dazu könnt ihr übrigens hier auf meinem Blog ebenfalls eine Rezension finden, wollte ich unbedingt auch das Kochbuch haben. Ich liebe es mich gesund zu ernähren und bin über jegliche Inspirationen in der Küche dankbar. Vor allem wenn die Gerichte ausgewogen und nährreich sind aber nicht zu umständlich, so dass ich auch nach der Arbeit schnell etwas einfach und leckeres kochen kann und dafür nich Stunden in der Küche stehen muss - denn mal ehrlich, wer hat darauf nach der Arbeit schon noch Lust zu?- Dieses Kochbuch bringt genau das mit sich, es sind leichte, einfache aber sättigende Gerichte dabei und für jedes Schlemmerherz etwas dabei - auch für die Veggies - Dabei wird von Morgens, Mittags und Abends sowie Nachtische bzw. Süßspeisen unterschieden. Wenn ich ganz ehrlich ich bin, habe ich schon einige Kochbücher zu Hause, kann mich aber nie wirklich dazu motivieren mich zwischen den einzelnen Gerichten zu entscheiden, dann noch die Dinge einzukaufen, die man eher weniger in der Küche üblicherweise zu Hause hat und dann noch Schritt für Schritt alles durchzugehen. Hier in diesem Kochbuch, ist alles super einfach gemacht, die Dinge die benötigt werden habe ich ot zu Hause und ich musste nur vereinzelt mal was "Besonderes" dazu kaufen. Auch ist es super vereinfacht aufgebaut und wie schon gesagt, wirklich für jeden was dabei. Fazit Man brauch für dieses Buch nicht zwingend den Ernährungskompass gelesen zu habe, das habe ich ganz vergessen zu erwähnen aber es ist auf jeden Fall zusammen eine echt gute Kombi. Da man im Ernährungskompass einfach viel über die Ernährung erklärt bekommt und mit dem Kochbuch kann man dieses Wissen dann gleich ausprobieren und testen. Ich finde, dass für jeden an Gerichten etwas dabei ist und das es wirklich super vereinfacht erklärt wird und man nicht Stunden braucht für die Zubereitung. Kann es jeden nur ans Herz legen, der einfache, gesunde Rezepte sucht. ✰✰✰✰