Leserstimme zu
GEOlino extra Hör-Bibliothek – Abenteuer Tierreich

Hallo Tierreich, wir kommen!

Von: Büchertraum
31.03.2019

Die Geolino Extra Audio Box zum Thema "Abendteuer Tierreich" enthält die CDs -Die spannende Welt der Tiere -Seltene Arten -Pferde und -Raubtiere Die Gesamtspielzeit der 4 CDs beträgt etwa 3h und 50 Minuten. Es ist ein spielerisch aufgebauten Hörspiel bei dem Wiegand Boning die Leitende Moderation übernimmt und Interviews führt mit verschiedenen Experten. Es ist Kindgerecht gestaltet und aufgebaut. Man brauch hierfür keinerlei Grundkenntnisse da alles Wissenswerte zunächst auf eine grobe Basis runtergebrochen und vereinfacht dargestellt wird. Auf das erklärte Wissen wird dann aufgebaut. Mit passenden Geräuschen und entsprechenden Erklärungen wir man dann in verschiedene geführt, begleitet Expeditionen lernt allerhand über das Tierreich. In der ersten CD bekommt man eine Einführung zum Thema Evolution (Charles Darwin) weiter gehts mit Elefanten, Affen, der frage ob Tiere denken können, Einzellern und der Urzeitforschung. Boning weiß we er das ganze Lebendig darstellt - auch wenn seine Interviewpartner nicht die beste Hörsprecher Qualität haben. In "seltene Arten" geht es nach Namibia zu den Spitzmalnashörnern, wir lernen Mammutbäume kennen (das fand ich persönlich echt toll!!) man lernt Alfred Brehm kennen, erfährt etwas über den Versuch von Rückzüchtungen, über die Legenden von Nessi und dem Yeti, über die Bedeutung von Tieren in Kriegsgebieten, den Artenschutz von Tieren (hier gab es auch echt spannende Infos zum Frankfurter Flughafen, tolle funfacts!) und die CD endete mit dem in Deutschland sehr wichtigen Thema "Wildkatze". Pferde waren als Kind nicht meine liebsten Tiere, diese CD war auch leider nicht meine liebste. Dennoch gab es spannendes zu hören va über den Ursprung dieser Rasse und wie sie sich in der Evolution verändert hat. Außerdem wird das Springreiten unter die Lupe genommen, die Legenden des Reiterfürsten Dschingis Khan und verschiedene Berufe mit Pferden im Alltag. Die letzte CD fand ich dann wieder spannender. Sie beginnt mit der Geschichte zum bereits ausgestorbenen Terrorvogel. Weiter gehts mit Pumas (hach.. tolle Tiere!!) und Tüpfelhyänen. Das Kapitel zum Schlangengift fand ich auch als erwachsene sehr spannend und auch das Leben mit den Eisbären war sehr interessant. Die letzten Kapitel drehen sich dann um Schnee-Eulen, einen Robben-Tierpfleger und Marienkäfer. Alles in allem ist es ein Wissensreiches Hörspiel für Kinder und Erwachsene in denen mal viel über das Tierreich erfährt :-)