Leserstimme zu
Der Prinz der Elfen

Gut aber auch leicht verwirrend stellenweise

Von: herzzwischenseiten
02.04.2019

Wenn man gern über die Feen liest, und zwar über die Richtigen, dann sollte man zu Holly Black greifen. Denn nur sie schreibt Wunder arbeiten fantastisch über die Feen wie sie wirklich sind. Nicht selten grausam und böse, auf jeden Fall hinterlistig und manchmal schmeichelnd und betörend. Auch in diesem Buch hat Holly Black mal wieder ganz grandios eine abenteuerliche Geschichte geschrieben. Leider hat hier die Übersetzung etwas gewackelt und so ging das Lesen nicht ganz so gut von der Hand wie im Original. Das Buch ist an einigen Stellen leicht verwirrend, es fehlen Zusammenhänge, besonders am Anfang, die den Lesen mit einem Fragezeichen im Gesicht dastehen lassen. Gegen Ende erklärt sich Einiges und es liest sich flüssiger als Anfangs. Die Charaktere sind durchwachsen. Hazel ist kein Sympathieträger, dafür aber Ben, Jack und der Prinz. Insgesamt hat mir das Ende aber so gut gefallen das aus drei Sternen doch vier wurden.