Leserstimme zu
Die Wilden - Familientreffen

Familientreffen Die Wilden

Von: Kascha
09.04.2019

In dem Buch geht um islamischen aber auch um rechtsradikalen Terror. Im Mittelpunkt stehen die Familienmitglieder der Familie Nerrouche. Im 3. Band der Reihe beschreibt Frankreich nach dem Attentat auf den Präsidenten Chaouch und den Versuch den Mann hinter dem Attentat, Nazir Nerrouche, dingfest zu machen. Zwar gibt es einen Zusammenfassung der beiden ersten Bände und ein Personenverzeichnis mit Kurzbeschreibungen, aber ist sehr wahrscheinlich sinnvoller die ersten beiden Bände zu lesen. Der Schreibstil ist durchaus spannend, aber man muss sich sehr konzentrieren. Interesse an Politik sollte auch vorhanden sein.