Leserstimme zu
Die Reise

Eine faszinierende Reise über Generationen

Von: Bernd
10.04.2019

Ein fesselndes Buch mit einer sehr interessanten Grundidee. Menschen werden auf eine Jahrhunderte dauernde Reise geschickt, um einen seltsam erscheinenden Stern zu erforschen. Durch die lange Dauer der Expedition sind viele Menschen-Generationen nötig um das Ziel zu erreichen. Dazu werden die Reisenden immer wieder geklont. Dabei entwickelt jeder Klon jedoch seinen eigenen Charakter. In verschiedenen Kapiteln mit unterschiedlichen Zeitsprüngen (auf die der Leser sich einlassen muss) werden vielfältige und spannende Situationen der langen und wahrlich nicht reibungslos verlaufenden Reise geschildert. Der Leser lässt sich auf eine faszinierende und bis zum Ende durchdachten Reise ein. Mit der KI (einem fortschrittlichen Computer-System) bekommt der Leser eine Figur, die sowohl den Leser als auch die Mannschaft über Generationen hinweg begleitet. Das Buch beinhaltet eine Vielzahl von interessanten und naturwissenschaftlichen Aspekte, die immer wieder neue Überraschungen liefern. Das Buch ist eine Empfehlung nicht nur für Science Fiction Fans. Wer jedoch "Krieg der Sterne" erwartet, wird sicher enttäuscht.