Leserstimme zu
Das heilende Selbst

Den eigenen Heiler aktivieren

Von: Eve
15.04.2019

Dieses Buch von Deepak Chopra und Rudolph E. Tanzi kann ich nur allen Personen ans Herz legen, die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden übernehmen wollen. Wie auch in den bisher erschienenen Büchern von Deepak Chopra, so bringt mich auch „Das Heilende Selbst“ zum Nachdenken über mein Leben und Sein. Es ist leicht und verständlich geschrieben und ich lerne immer wieder Neues dazu. „Das Heilende Selbst“ ist in zwei Teile gegliedert. Teil eins – „Der Weg zur Heilung“ beschreibt das „Krank werden“ oder „Gesund sein“. Zwischen Körper und Geist besteht ein enger Zusammenhang, meine Gedanken, Glaubenssätze und Überzeugungen drücken sich in Gesundheit oder Krankheit aus. Teil zwei – „Jetzt heilen: Das 7-Tage-Aktionsprogramm“ widmet sich jeden Tag einem anderen Thema und kann dann wöchentlich immer wiederholt werden. Stressabbau, Ernährung und Anti-Aging sind nur drei der interessanten Themen. Ohne Druck, stressfrei und den eigenen Bedürfnissen folgend können diese Übungen umgesetzt werden. Manche relativ schnell und einfach, andere erfordern ggf. etwas Zeit, und weisen auf die eigenen Blockaden hin. Aber auch hier gibt es vom Autor ausreichend Hilfestellungen Dieser zweite Teil hat mir sehr gut gefallen. Ich habe zwar noch nicht alle Übungen umgesetzt, aber der ganzheitheitliche Ansatz spricht mich sehr an. Ein großartiges und empfehlenswertes Buch, es zeigt einem auf, den inneren Heiler zu aktivieren und sein Leben in die Hand zu nehmen.