Leserstimme zu
Anthony's Kitchen

Nichts für Anfänger

Von: Ein Hauch von Bücherwind
18.04.2019

„Anthony’s Kitchen“ ist ein sehr hochwertiges Kochbuch mit ansprechenden Bildern. Die Fotos der Gerichte und deren Zubereitung sowie die hinter den Kulissen haben mir wirklich gut gefallen und machen Lust aufs Kochen. Die Gestaltung der Teller sieht bei jedem Gericht fantastisch aus und man merkt sofort, dass man hier gute Grundkenntnisse braucht, um einigermaßen mithalten zu können. Das ist auch schon das größte Problem, das ich mit diesem Buch hatte. Ich hatte manchmal den Eindruck, dass Mengenangaben und Schritte der Zubereitung gefehlt haben. Vielleicht sind diese für erfahrene Köche überflüssig, aber mich hat das ab und zu zur Verzweiflung gebracht. Vor allem die Desserts haben mir den letzten Nerv geraubt und sahen bei mir überhaupt nicht aus wie auf den Bildern. Der Geschmack hingegen war immer super gut. Ich habe einige leckere Rezepte entdeckt, die ich auf jeden Fall noch öfters nachkochen werde, auch wenn sie bei mir vielleicht nicht so nach Haute-Cuisine aussehen wie im Buch. Ich würde das Buch wirklich nur jemanden empfehlen, der schon ein gewisses Niveau in der Küche beherrscht, für Anfänger ist das Buch leider nichts.