Leserstimme zu
Mediale Medizin

Ernährung für Gesundheit und (Über-)Leben in der modernen Welt

Von: Silke Kaiser, Love & Peace Food - roh macht froh!
22.04.2019

(Auszug; die komplette Rezension ist hier zu lesen: https://loveandpeacefood.de/2019/04/22/gelesen-mediale-medizin-anthony-william/ ) Wir leben in einer “Ära […] der Beschleunigung. Niemals zuvor hat sich unsere Kultur so schnell verändert. Fast alle Lebensbereiche sind von der Technologie erfasst und stark verändert worden. Wir leben in einer Zeit der Wunder und Gelegenheiten. [… ]Um mit dem Wandel Schritt zu halten – um zu überleben –, müssen wir lernen, uns anzupassen. Und um das zu tun, ist das Wichtigste der Schutz unserer Gesundheit.” So schreibt Anthony William in seinem Buch „Mediale Medizin“. Und erklärt darin auch, wie wir unsere Gesundheit wiederherstellen, erhalten, schützen können. Dem Buch zufolge sind alle Krankheiten verursacht durch Strahlung, Viren, giftige Metalle und Pestizide. Allen voran das Epstein-Barr-Virus. Und: sie sind alle heilbar! Das alles sind zwar Faktoren, denen wir in unserer modernen Welt nicht mehr vollständig ausweichen können und die daher beängstigend wirken können. Doch – die Krankheiten sind heilbar, und die Mittel zum Erhalt unserer Gesundheit liegen in unserer Hand: Ernährung! [...] Das Heilungskonzept mag nicht neu sein; unzählige vegane Rohköstler*innen haben dies bereits bewiesen. Doch Anthony William bietet einen neuen Zugang zu dem Thema. „Mediale Medizin“ liest sich gut, ist sehr informativ und inspirierend, und vermittelt undogmatisch und liebevoll eine für viele sicher ungewohnte Sichtweise auf Krankheit – und auf ganzheitliche Heilung auch von Seele, Herz und Geist.