Leserstimme zu
Schlafmützen. Im Traum ist alles möglich!

Wir werden es weiter hören, mein Sohn möchte es nur mehr hergeben

Von: Samy
30.04.2019

Ich hab das Hörbuch beim Verlag ehrlicherweise angefragt wegen den Schlafmützen Figuren. Wir haben selber zwei dieser Tiere zuhause. Den Bär Tommsy und den Fuchs Finjo. Der Bär Tommsy kommt in diesme Hörbuch auch vor und hat seine Rolle. Das hat meinen Sohn wirklich sehr gefreut. Dieser Bär hat es meinem Sohn angetan, zwar auch mehr wenn wir nicht zuhause sind aber er muss abends immer mit im Bett sitzen.’ Wir habend as Hörbuch am ersten Abend direkt zusammen gehört, haben es entdeckt und mit den beiden Schlafmützen dabei gekuschelt. Ich gestehe das ich das Hörbuch selbst wirklich sehr süß finde. Die musikalische unterstützung beim Hören und die einzelnen Kapitel/Geschichten/Abschnitte sind wirklich alle sehr liebevoll gestalltet und von Yvonne Greitzke schön gesprochen worden. Ich empfand ihre stimme als ruhig, gelassen und wirklich erfahren. Sie hat eine wirklich tolle Art die Geschichte zu sprechen(Sie ist Annas deutsche Stimme aus Die Eiskönigin). Mein Sohn ist auch dabei eingeschlafen und ich hab mir den Rest beim kuscheln mit meinem Sohn dann alleine angehört. Doch mein Sohn wollte dann wieder am nächsten Tag dieses Hörbuch hören, wieder mit seinem Bär im Arm. Ich hab dann beim rausgehen noch gehört wie er zu Tammsy was gesagt hat, was ich nicht genau verstanden habe. Später lag er wieder mit seinem Bär im Arm und war eingeschlafen. Ich kann also sagen das dieses Hörbuch hier bei uns ein voller Erfolg ist. Es ist wirklich eine schöne Geschichte, tolle ruhige Lieder und wunderschöne Musik. Alles unterstütz das einschlafen. Ich als Mama kann auch sagen das ein klein bisschen lehrreiches dabei ist. Dies war jetzt aber zufall.