Leserstimme zu
Dress like a Parisian

Style-Guide für den Pariser Chic

Von: Nicole
04.05.2019

Auf den ersten Blick erinnert das Buch stark hinsichtlich Aufmachung und Titel an „How to be Parisian wherever you are“ von Anne Berest, Caroline De Maigret, Audrey Diwan und Sophie Mas aus dem Jahre 2015. Inhaltlich unterscheiden sich beide Bücher aber. Aloïs Guinut liefert mit „Dress like a Parisian“ einen Style-Guide für den Pariser Chic. Qualifiziert ist die Autorin hierfür, da sie selbst Pariserin mit Leib und Seele ist, an dem Pariser Institut Français de la Mode studierte und nun als Style Coach Leute ausstaffiert. Für Sie bestimmt sich der Pariser Style nicht dadurch, was die Frauen tragen, sondern „wie“ sie es tragen. Dieses Buch will uns nun Tipps an die Hand geben, wie man sich diese spezielle „attitude“ der Pariserinnen selbst aneignen kann. Zu Beginn des Buches erfährt der Leser, was den Pariser Style ausmacht und wie er sich kennzeichnet. Danach folgen praktische Kapitel in den Bereichen Farben, Muster, Silhouette, Basics, Stoffe, Accessoires, Styles und Schönheit für dich (Körperform, Hautton etc.), die jeweils Tipps für jede Frau und jede Figur geben. Besonders wird auf die Körperform der einzelnen Frau eingegangen und erläutert, welcher Schnitt zu welcher Körperform passt. Um dies anschaulicher zu gestalten, sind den Texten mit roten Punkten gekennzeichnete Erklärungen, Illustrationen und Fotos beigefügt. Unterbrochen werden die Darstellungen von Interviews unterschiedlicher Frauen der Modebranche. Daneben schreibt die Autorin auch besondere „Do not"- Ratschläge, die beim Pariser Style vermieden werden sollten. Dieses Buch kann als ein tollen Ratgeber mit Nachschlagefunktion angesehen werden. Das Buch ist auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für jede Frau, die wissen will, wie sie sich selbst diesen Pariser Chic aneignen kann. Es ist ein Buch, dass immer wieder zum schmökern einlädt!