Leserstimme zu
Zusammen ist der schönste Ort

Gute Unterhaltung

Von: Janine Gimbel
20.05.2019

Judith Knigge entwirft eine schöne Geschichte, in der sich die unterschiedlichsten Personen tummeln. Bald schon hat Dagmar ein volles Haus. Da gibt es eine Schwangere, die niemanden in ihre Schwangerschaft eingeweiht hat, einen Mann, der von seiner Familie verfolgt wird und der untertauchen muss, einen abgehalfterten Schlagerstar, der überraschend einen Hund mit in die WG bringt. Und eine Frau, die schon sehr bald einen Rollstuhl brauchen wird. So viel Durcheinander hätte Dagmar wohl nicht erwartet. Die Geschichte ist insgesamt gut zu lesen, bleibt aber doch an der Oberfläche. Es springen einfach zu viele Personen herum, als dass man sich mit einer von ihnen intensiver auseinandersetzen könnte. Der Gesamteindruck bleibt dennoch positiv, denn „Zusammen ist der schönste Ort“ ist angenehme Lektüre, sogar etwas anrührend und alles in allem unterhaltsam. Wer keinen tiefgründigen Roman erwartet und lediglich gut unterhalten werden will, der ist hier genau richtig!