Leserstimme zu
The Hate U Give

Mein Lesemonat im Mai 2019

Von: Another Blog Story
04.06.2019

The Hate U Give von Angie Thomas, stand bei mir schon länger auf meiner Leseliste. Nun endlich konnte ich es im Monat Mai in die Hände nehmen. Das Buch hat mir grundsätzlich sehr gut gefallen, die Thematik, die in diesem Buch behandelt wird, ist leider aktuell pure Realität. Der Schreibstil der Autorin war wunderbar und man kommt ganz schnell in das Buch rein. In diesem Buch geht es hauptsächlich um die 16-jährige Starr und ihrem besten Freund Khalil. Starr lebt in zwei Welten, in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Eines Tages wird ihr bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen, dadurch rückt sie als Zeugin ins Zentrum der Öffentlichkeit. Dadurch geriet Starr und ihre Familie unter enormen Druck.