Leserstimme zu
Der Klang unserer Herzen

emotional, mitreißend und berührend, wenn man erst einmal in die Geschichte hinein gefunden hat

Von: Steiermarkgarten
23.06.2019

Als ich begonnen habe das Buch zu lesen, war ich skeptisch. Der pfiffige, amüsante Schreibstil der Autorin und die übertriebene Geschichte haben mich nicht sofort überzeugt. Aber je mehr Kapiteln ich gelesen habe, desto spannender wurde es und bis zum Ende hin hat es mir dann sogar sehr gut gefallen. Nachdem ich in die Geschichte hinein gefunden habe, war sie emotional, mitreißend und hat mich tief berührt. Auch hier wird aus mehreren Geschichtspunkten erzählt: Aus der Perspektive von der Mutter Melody, als auch aus der Sicht ihrer Kinder Flynn und Rose sowie ihres Mannes Tom/Devon.