Leserstimme zu
Meine Suche nach dem Nichts

Pilgern für Anfänger und Fortgeschrittene

Von: lalaundfluse
24.06.2019

Jeder ist irgendwann auf der Suche, nach dem Nichts, oder dem Sinn des Lebens. Die Autorin Lena hat sich hierfür den japanischen Jakobsweg ausgesucht und beschreibt eindrucksvoll ihre Etappen und Lehrmeister. Bis zu diesem Buch war mir dieser Jakobsweg nicht bekannt und ich habe mich komplett fallen gelassen und eine eigene Reise ins Nichts erlebt. Herrlich Bilder, eindrucksvolle Erlebnisse und sehr viel Mut. Ich werde über eine Reise nach Japan nachdenken.