Leserstimme zu
Vom Himmel zum Meer

Ein toller Historischer Roman

Von: Franzip86
24.06.2019

Inhalt: Hamburg 1892, Agnes das Findelkind, fängt als Gesellschafterin bei Tilly Bevenkamp an. Als die Cholera die Stadt beherrscht, reisen die beiden in Tillys altes Elternhaus an die Ostseeküste. Dort verzaubert sie die vornehme Gesellschaft am Strand mit ihren Köstlichkeiten... Als sie an einem ausgedehnten Spaziergang ein altes Herrenhaus entdeckt ist sie hin und weg. Leider verweigert der Adlige Benjamin von Reiker ihr den Zugang zu dem Herrenhaus. Aber ob er es auch schafft sie von seinem Herzen fern zu halten? Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es lässt sich sehr flüssig lesen und man kann kaum vor ahnen, in welche Richtung das Buch geht. Die Charaktere haben mich direkt überzeugt. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne.