Leserstimme zu
Das blaue Wunder

Ein fesselndes Buch

Von: Lothar
04.07.2019

Als ich dieses Buch zum Testlesen erhielt, war ich überrascht über das Cover. Es macht einen sehr guten Eindruck und man bekommt gleich Lust darauf es zu lesen. Der Inhalt hat mich auch gleich gefesselt. Es hat mir den Eindruck vermittelt, dass der Ozean oder das Wasser ein dicker Brei sein müsste, auf Grund der vielen darin schwimmenden Organismen. Die Tierwelt ist so komplex, vielseitig und sehr interessant beschrieben. Ich bin verblüfft über das Verhalten einiger Tiere, ob im Meer oder in der Tiefsee. Interessant fand ich die beschriebene Herrschaft der Putzerfische und auch das sexuelle Verhalten der Otter und Pinguine. Erstaunt war ich darüber, dass die UN Meeresboden verpachten darf. Meines Erachtens steht somit die nächste Naturkatastrophe vor der Tür. Die Schreibweise ist flüssig, es macht Spaß das Buch zu lesen. Einen Punkt Abzug muss ich geben. Der Klimawandel und der Klimakiller CO2 nehmen den letzten Teil des Buches ein. Ob CO2 gut oder böse ist, ist Wissenschaftlich noch nicht erwiesen. Außerdem ist die Wissenschaft sich nicht einig, ob das Klima gerettet werden kann oder muss.