Leserstimme zu
Ich umarme den Tod mit meinem Leben

Mutmachendes Buch über den Tod als Teil des Lebens

Von: @_exlibris
08.07.2019

Marianne Sägebrecht war mir bisher nur als Darstellerin eigenwilliger, aber liebenswerter Charaktere ein Begriff. Im vorliegenden autobiographisch geprägten Buch erfährt man nun etwas über ihr langjähriges Engagement in der Sterbebegleitung und Hospizbewegung. Die Geschichten und Anekdoten rühren, machen nachdenklich, ermutigen aber auch zu Lebensfreunde und einem offeneren Umgang mit dem Tabuthema Tod. Aufbau und Gestaltung des Buches gefallen mir ebenfalls gut. Die Kapitelübersicht am Anfang sowie die Auflockerungen durch Grafiken im Hinter- und Vordergrund und die Änderungen der Schriftart laden zum Schmöckern und Querlesen ein. Ein Buch, das ich sicherlich noch vielen Mitmenschen ausleihen und empfehlen werde.