Leserstimme zu
Der Alte muss weg

Der Alte muss weg...

Von: RAMOBAs Bücherwelt
19.07.2019

VORSICHT SPOILER!!! Der Einstieg ins Buch liest sich gut, flüssig und interessant und die Geschichte gefällt mir gut. Es ist so toll geschrieben, dass ich mehr als einmal schmunzeln, sogar lachen musste und es nicht aus der Hand legen konnte. Ich finde die Protagonisten sehr toll, alle auf ihre Art verschieden, aber wenn diese Gruppe sich trifft, dann passt es einfach. Steffi fühlt sich festgefahren in Ihrer Ehe und hinterfragt plötzlich alles. Sie überlegt sogar ihren Mann zu ermorden, weil sie einfach nur Leben will und raus aus dem Trott. Dies deutet sie in einer Mädelsrunde an und sie erhält viel Zuspruch bzw. die anderen sehen es in Bezug auf ihre Männer ganz ähnlich. An diesem Abend zu Hause, recherchiert Steffi wie sie ihren Mann umbringen kann, die Idee kam ihr am morgen, als sie ein Interview eines Professors gesehen hat, der auf eine Frage bezüglich Mordes eine, für Steffi, hevorragende Antwort geliefert hat. So bestellt sie dann einiges, aber bevor einiges zum Einsatz kommt, stirbt von Elfie der Hund und so nehmen die Ereignisse ihren Lauf. Was am Ende herauskommt, hat mich ein wenig mit dem Kopf schütteln lassen, denn eigentlich hätte alles ganz einfach geregelt werden können, wenn man nur miteinander gesprochen hätte.