Leserstimme zu
Die Frauen von Troja

Endlich!

Von: Alina
20.07.2019

Die Frauen von Troja – Tochter des Meeres von Emily Hauser Band: 2 von 3 Seiten: 432 Meine Lesezeit: 4 Std. 2 min. Bewertung: 1000/5 Meine Meinung: An der Stelle erstmal vielen, vielen Dank an das Bloggerportal, dass mir auch dieser Band als Rezensionsexemplar! Ich fand den sogar noch besser als den ersten. Hier geht es nicht mehr um den trojanischen Krieg, sondern um die Suche von Jason und den Argonauten nach dem Goldenen Vlies. Atlante möchte daran teilnehmen, ist leider „nur eine Frau“. Aber sie beweist, wozu eine Frau fähig ist und wie eine Frau kämpfen kann, dass auch eine Frau schlau und stark sein kann und keinen Mann braucht, der alles für sie regelt. Dieses Buch zeigt die Grundidee des Feminismus, mit einer tollen historischen Story. Außerdem liebe ich die starke und kämpferische Atlante. Ein wenig erinnert sie mich an Katniss, aber nur im Positiven. Eine absolute Empfehlung!