Leserstimme zu
Friedhof der Kuscheltiere

Manchmal ist der Tod besser ..

Von: lunasbookworld_
21.07.2019

ღ Inhalt → » Friedhof der Kuscheltiere « erzählt die Geschichte von Louis Creed und seiner Familie. Zu beginn der Geschichte zieht Louis mit seiner Familie nach Ludlow, da er dort einen neuen Job als Arzt an einer Universität hat. Auch wenn sie ihre alte Heimat vermissen, fühlt sich der Umzug und das neue Haus wie ein Neuanfang für die Familie an. Auch die neuen Nachbarn, Jud und Norma Crandall erscheinen wirklich freundlich. Der einzige negative Punkt ist die stark befahrene Straße die das Haus der Familie Creen und Crandall trennt. Nach den ersten paar Tagen in der neuen Stadt besucht Jud Crandall die Familie Creed um sich mit ihnen zu unterhalten. Im Verlauf der Unterhaltung wendet er sich an Ellie, die 5 Jährige Tochter von Louis und Rachel. Er fragt sie, ob er ihr mehr zu dem Geheimnisvollen weg hinter dem Haus der Familie Creed erzählen soll. Nachdem Louis und Rachel damit einverstanden waren, sind sie gemeinsam mit Jud und ihren beiden Kindern auf einen Ausflug gegangen. Gemeinsam laufen sie den mysteriösen Pfad, der in ihrem Garten beginnt entlang. Am Ende des Pfades entdecken sie einen uralten Tierfriedhof. Dieser Ort ist älter als sie alle. Sie finden dort Gräber von unzähligen Haustieren vor. Als der erste Arbeitstag von Louis an der Universität anbricht, scheint es zunächst wie ein ganz normaler Tag. Doch das ändert sich in dem Moment, in dem ein Student mit einem riesigen Loch in seinem Kopf eingeliefert wird. Als Louis den Studenten untersucht, fängt dieser, kurz bevor er verstirbt, urplötzlich an über den Tierfriedhof zu reden .. Wenige Tage nach dem Tod des Studenten taucht dieser in seinem Schlafzimmer auf. ..Louis betrachtet die Leiche in seinem Schlafzimmer und folgt ihr, als sie das Zimmer verlässt. Die Leiche führt in zum Tierfriedhof und spricht zu ihm, warnt ihn .. Am nächsten Morgen wird er wach und denkt, es war alles nur ein Traum. Doch nach dem aufstehen bemerkt er matsch an seinen Füßen .. Vielleicht war das alles doch nicht nur ein Traum und die Warnungen über den Friedhof realer als ihm lieb ist .. ღ Cover → Das Cover ist passend zu dem Kinofilm von » Friedhof der Kuscheltiere «. Es sieht unglaublich aus. Der Hintergrund ist sehr Düster. Im Vordergrund erkennt man ein Kreuz auf dem » Friedhof der Kuscheltiere « geschrieben wurde. Alles in allem muss ich sagen, dass es wirklich passend gewählt wurde. ღ Schreibstil → Stephen King ist ein großartiger Autor. Man schafft es sich innerhalb von Sekunden, in seinen Geschichten zu verlieren. Jeder einzelne Charakter ist bis ins kleinste Detail sehr gut durchdacht. Man schafft es zu jeder Zeit, sich in die Charaktere zu versetzen. Fazit → ★ ★ ★ ★ ★ ღ » Friedhof der Kuscheltiere « ist wie so ziemlich jedes andere Buch von Stephen King einfach ein Meisterwerk, dass in jedes Bücherregal gehört!