Leserstimme zu
Eine Insel zum Verlieben

Luftig, lockere Sommerlektüre

Von: Lea's Lesezauber
22.07.2019

Endlich gab es mal wieder eine wunderbare "Sommerlektüre" von Karen Swan und dieses Cover hat mir einmal mehr gesagt, ich MUSS die Geschichte lesen. Ich mag die Farben sehr und finde es sieht einfach so wunderbar sommerlich aus und schreit geradezu nach Urlaub. Vor allem aber passt es gut zum Schauplatz nämlich eine wunderschöne griechische Insel. Bis jetzt habe ich die Bücher von Karen Swan immer genossen und tatsächlich wundert es mich nicht, dass dieses mir hier ebenfalls gut gefallen hat. Die Autorin hat einen luftig lockeren Schreibstil mit dem sie mühelos die Geschehnisse beschreibt ohne das ich mich langweilen müsste. Chloe ist eine sympathische Protagonistin, die man schnell ins Herz schließt und sie somit gerne begleitet auch wenn sie manchmal doch etwas naiv war hat sie gut zur Geschichte gepasst. Ihre Entwicklung hat mir sehr gut gefallen. Die Autorin hat natürlich auch die Beschreibungen der Schauplätze wieder ganz gut gemacht und somit viel mir das Lesen noch leichter. Leider muss ich ein paar "Pünktchen" abziehen da ich die Geschichte teilweise unglaubwürdig fand, vielleicht hier und da etwas weniger aufgesetzt hätte ich besser gefunden. Fazit: Mir hat die Geschichte gut gefallen passend zur Jahreszeit und auch wenn es nicht ihr bestes Buch war hat es mich gut unterhalten. Ich kann es kaum erwarten wenn der Winter kommt und es wieder eine neue Weihnachtsgeschichte gibt! Es gäbe teilweise ein paar Längen die meiner Meinung nach nicht hätten sein müssen.