Leserstimme zu
Die Chaosschwestern ganz geheim!

Ganz geheim und doch miteinander!

Von: Leseratte Austria
26.07.2019

„Die Chaosschwestern ganz geheim!“ geschrieben von Dagmar H. Mueller im cbt Verlag erschienen. Mit 242 Seiten. Bei der Familie Martini ist wieder mal alles aus dem Ruder gelaufen. Die Schule hat angerufen, dass sich ihre Tochter Tessa und dessen Freundin Dodo nicht mehr im Zug nach Hause von der Klassenfahrt befinden. Sie sind irgendwie verschwunden und haben weder Handy noch Geld bei sich. Sie können auch nach langer Suche mit der Polizei nicht gefunden werden. Erst am nächsten Tag gelingt es Tessa sich bei einer ihrer Schwestern zu melden, dass alles in Ordnung sei! Was oder wer hat Tessa und Dodo aus dem Zug verschwinden lassen, ohne dass es die anderen mitgekriegt haben? Auch der kurze komische Anruf am nächsten Tag lässt noch für Agentin Schwester Malea einige Fragen offen! Meine Meinung: Wieder eine tolle Geschichte mit und Rund um die Familie Martini. Mit viel Witz, Charme und vor allem Mut wird jede Situation zu meistern sein. Auch die Liebe spielt wieder mal eine große Rolle! Und dieses Mal hat sich eine der Schwestern als Lebensretterin versucht. Auch die Schwestern zu Hause haben allerhand zu erledigen, egal ob mit Geheimclubs, Haustieren oder den netten alten Menschen im Altenheim! Jeder hat seine Stärken, Schwächen und Geheimnisse. Auch etwas Liebeskummer zieht sich durch die Geschichte und wird mit einer Überraschung überwunden. Süßes Cover der Schwestern und ihrer Haustiere. 5 von 5 Sternen