Leserstimme zu
DARK LOVE - Ohne dich bin ich verloren

Lang ersehnter 4. Band...

Von: eat.read.love
29.07.2019

Einmal mehr entführt Estelle Maskame uns in Edens und Tylers Welt. Mit "Ohne dich bin ich verloren" veröffentlicht sie den vierten Band der Dark Love-Reihe. Obwohl ich den Verlauf der Geschichte ja eigentlich schon aus dem ersten Teil kenne, war es absolut fesselnd und mitreißend Tylers Sicht kennen zu lernen. Auch die Blicke in seine Vergangenheit sind interessant - und erschreckend. Wie von Estelle Maskame gewohnt war ich vom ersten Wort an in dem Buch gefangen, während mein Kopfkino lief und meine Gefühle Achterbahn fuhren. Nie wurde es langweilig oder zog sich in die Länge. Ich hätte so gern noch so viel mehr von dem beiden und ihrer gemeinsamen Geschichte gelesen, so dass ich unendlich traurig wurde, als das ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Es ist jedes Mal so, also müsse man sich von den engsten Freunden verabschieden ohne die Gewissheit sie jemals wieder zu sehen. Ich hoffe sehr auf weitere Bände der Reihe! Fazit: Ein weiteres wunderbares Buch, das man als Fand der Reihe lesen sollte!