Leserstimme zu
Friedhof der Kuscheltiere

Mehr als nur eine Horrorgeschichte

Von: always.booklover
19.08.2019

Dieses Buch ist erst mein zweites von Stephen King und diesmal wusste ich auch nicht wirklich was mich erwartet. Ich kannte nur den Trailer zum neuen Film und was man sich so bei dem Titel zusammen reimt. Allerdings habe ich etwas komplett anderes erhalten. Wenn ich den Namen Stephen King höre, denke ich meistens an grausigsten Horror. Doch wie schon bei "Es" war der Horror nur ein Bruchteil dessen, was hier niedergeschrieben wurde. Die Story war viel tiefgründiger als erwartet und die Schockmomente haben das ganze quasi nur gewürzt. Der Erzählstil ist wirklich klasse, auch wenn nur der Alltag beschrieben wurde, oder normale Tätigkeiten, oder eine Unterhaltung, war es immer flüssig und spannend. Ich wollte immer unbedingt wissen wie es weiter geht. Dabei konnte ich mich super in die Charaktere hinein versetzen und habe alles klar vor mir gesehen. Die Stimmung wurde super dargestellt und ich hatte mehr als einmal ein unbehagliches Gefühl. Die Story selbst war bis auf diese wenigen Horrorelemente so normal, dass sie für mich umso heftiger war. Da ich bis jetzt noch keine der Verfilmungen gesehen habe, bin ich sehr gespannt wie dieses Buch umgesetzt wurde. Ich denke, dass wohl viel der tiefer gehenden Handlung weg gekürzt wird. Daher bin ich sehr froh, das Buch gelesen zu haben. Und ich wurde wieder einmal bestärkt, mehr von Stephen King zu lesen. Es lohnt sich auf jeden Fall.