Leserstimme zu
Die unbewohnbare Erde

Eine faszinierende Schauergeschichte

Von: Felix Bayersdorfer
01.09.2019

"Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt", sagt US-Präsident Obama, "und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann." David Wallace-Wells beschreibt die bestehenden Auswirkungen und zeichnet ein düsteres Zukunftsbild, ohne dabei reißerisch oder moralisierend zu wirken. Ich hätte nie gedacht, dass die Auswirkungen des Klimawandels so weit fortgeschritten sind. Ich bedanke mich beim Verlag für die Übersendung dieses Buches zu Testleser-Zwecken.