Leserstimme zu
Um fünf unter den Sternen

Eine tolle Abwechslung

Von: DreamlikeBooks
03.09.2019

In diesem Buch geht es um die 2 Schwestern Nessie und Sam, welche einen Pub von ihrem Vater erben. Die ganze Gemeinde drum herum hat mich etwas an die Serie "Hart of Dixie" erinnert. Die Einwohner des Dorfes versammeln sich in dem Pup, es ist ein kleiner Mittelpunkt für eine eingespielte Gemeinde die zusammenhält und die Schwestern versuchen genau das zu erhalten. Die beiden bringen dabei neuen Wind hinein und auch die ein oder andere Veränderung mit. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, die Story ist romantisch und auch spannend gehalten. Der Schreibstil sehr locker und flüssig. Dadurch hatte ich wirklich Spaß beim lesen. Die Geschichte wird aus der Sicht beider Schwestern erzählt. Es ist immer gut erkennbar in wessen Gedanken und Gefühle man gerade einen Einblick bekommt, auch wenn es nicht in der "Ich" Perspektive ist. Alles in allem hat es sich sehr gut lesen lassen und die Geschichte konnte mich halten. An manchen Punkten hatte ich aber das Gefühl, dass die Story etwas in die Länge gezogen wurde beziehungsweise hätte kürzer gefasst werden können.  Von mir gibt es 4/5 Sternchen :)