Leserstimme zu
Kiesel, die Elfe - Libellenreiten für Anfänger

Eine liebenswerte und fantasievolle Fortsetzung

Von: LeosUniversum
27.09.2019

Inhalt: In diesem Band lernt Kiesel von den Flusselfen das Liebellenreiten. Da dies nicht gerade zu den Stärken einer Steinelfe gehört, gerät Kiesel prompt in das nächste Abenteuer. Meinung: In der Regel sind Fortsetzungen immer etwas schwächer als der Reihenauftakt, aber nicht bei diesem Buch. Ich bin ganz entzückt und verzaubert. Auch dieses Mal punktet das Cover mit kräftigen Farben und die glitzernden Blumen lassen nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Das zweite Abenteuer ist tatsächlich sogar noch spannender als das erste und Billy Bocks Illustrationen sind einfach traumhaft und liebenswert. Der Schreibstil der Autorin ist kindgerecht und leicht verständlich. Die Kapitel sind übersichtlich und haben eine angenehme Vorleselänge. Die kleine Elfe Kiesel ist neugierig, abenteuerlustig und sympathisch. Sie lernt in diesem Abenteuer viel über Vorurteile. Aber auch Themen wie Freundschaft und Mut werden in dieser Reihe sehr groß geschrieben. Ich bin jetzt schon gespannt auf Band 3 und kann es kaum erwarten. Fazit: Diese spannende und mitreißende Fortsetzung der „Kiesel-Reihe“ ist ein wunderschön illustriertes Vorlesebuch für Kinder ab 6 Jahren und ein Lesehighlight für die ganze Familie. Ich hoffe sehr, dass wir noch viele weitere Abenteuer erleben dürfen und vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.