Leserstimme zu
#KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten

Ein großartiger wie brandaktueller politischer Thriller

Von: Lucas Fassnacht: #KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten
01.10.2019

In seinem hochspannenden Politthriller verbindet Lucas Fassnacht sehr geschickt die reale politische Situation unserer Tage mit einem fiktionalen “was-wäre-wenn”-Szenario. Den Ausgangspunkt seines hochaktuellen Thrillers bildet die Annahme, nicht einzelne Staaten, sondern die Ärmsten der Armen eines jeden Landes würden sich zu einem gemeinsamen weltweiten Aufstand erheben. Dabei geht er besonders auf die aktuelle Lage in Brasilien und Russland ein, aus der er ein fiktives, explosives Stimmungs-Gemisch entstehen lässt. Als Berichterstatter dienen ihm die mutige niederländische Diplomatin Conrada van Pauli und der ältere indischen Politjournalist Bimal Kapoor, die unabhängig voneinander auf die Spuren eines großen, weltumspannenden Skandals stoßen. Daneben lässt Fassnacht immer wieder Figuren auftreten, die durch ihre Handlungen aktiv in das Geschehen eingreifen. Bei allem Fantastischen bleibt der Autor aber auf dem Parkett des realen Politikbetriebs, mit all seinem Taktieren und strategischem Abwägen. So ist “#KillTheRich” ein großartiger wie brandaktueller politischer Thriller, der mit realen Situationen spielt und ein alternatives Szenario entfaltet. Reinstes Hörvergnügen mit den Schauspielstimmen von Andrea Sawatzki, Frank Arnold, Adam Nümm und Maja Maneiro.