Leserstimme zu
Lichter auf dem Meer

Ein so wundervolles Buch... absolut lesenswert und unsagbar bezaubernd!

Von: Gedankenlabor
07.10.2019

Ein Haus, ein Blitz, ein Boot, ein Schicksalsschlag der alles veränderte..., eine unsagbar tiefe Liebe und die schier unendliche Weite des Ozeans – gepaart mit den Träumen, für die es niemals zu spät ist sie sich zu erfüllen... „Lichter auf dem Meer“ von Miquel Reina ist vielleicht optisch erst einmal nicht so herausstechend, aber es enthält einen Inhalt, der mich zum weinen gebracht hat. Die Geschichte hat mich so bewegt und verzaubert, das es sich nun definitiv in die kleine Sammlung meiner Herzensbücher einreihen darf! Miquel Reina hat hier eine Geschichte geschrieben, die so poetisch, voller Zauber und so vielen Gefühlen ist, dass ich sie jedem wirklich nur ans Herz legen möchte! Es ist einfach alles, jedes einzelne Kapitel ist voller kleiner und großer Momente, voller Besonderheiten und ich fühlte mich wie ein Teil des Meeres, wie ein Teil der Geschichte, wie ein Teil des Hauses, das durch die Weite segelt und so voller Träume steckt, die nur darauf warten gelebt zu werden. Der Titel bringt es sehr gut zum Ausdruck, diese Geschichte ist wie ein Licht auf dem weiten weiten Meer. Ein Licht, das Funken sprüht und jeden kleinsten Traum mit Licht, dem Hoffnungsfunken bestückt und die Liebe und das Leben als solches von einer Seite zeigt, die ich einfach absolut bezaubernd fand!