Leserstimme zu
Holly. Die gestohlenen Tagebücher

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Buchrezession

Von: Chilli23
17.04.2015

Hallo ihr Lieben, kennt ihr die Holly Romane? Ich hatte meinen ersten in einer Pinkbox Holly-Edition. Nun habe ich den zweiten Roman; Holly - Die gestohlenen Tagebücher von Goldmann Verlag. Jeden Monat erscheint ein neuer Roman der Serie. Der Klappentext: "Holly ist die Frauenzeitschrift in Deutschland. Holly sagt, was Mode ist, und bestimmt die Trends. Jeden Monat arbeiten viele Frauen (und ein paar Männer) an der nächsten Ausgabe des Magazins. Sie sind jung, alt, dick, dünn, It-Girls, Intellektuelle, Bitches und Muttis. Sie wollen Karriere machen, Kinder kriegen, aufregenden Sex, die Welt verbessern und neue Schuhe. Machtkämpfe und Intrigen stehen in der Redaktion auf der Tagesordnung – Journalisten befehden sich, Freundschaften werden geknüpft, und verbotene Affären könnten jeden Moment ans Licht kommen. Doch seit Wochen beschäftigt die Holly-Redaktion nur ein Thema: Wieso und wohin ist die illustre Chefredakteurin Annika Stassen verschwunden? Wie soll es jetzt weitergehen? Ausgerechnet Christa von Hutten wurde zu Holly zurückgebeten. Sie ist mit einem der berühmtesten, schillerndsten Fotografen der Welt verheiratet, alles an ihr ist Glamour – die Partys, die Affären, die Drogen – und nun soll sie die Chefredaktion übernehmen. Sie war gescheitert mit ihren großen Plänen, sie hatte sich verstrickt in ihren eigenen Intrigen. Man hatte sie weggeschickt wie einen räudigen Hund, und sie fühlte sich von allen verraten. Bricht jetzt die Zeit der Rache an? Und es kommt noch schlimmer: Stassens Sekretärin hat Tagebuch geführt – dessen brisanter Inhalt: Intrigen, Affären, Feindschaften, Aufstiege und Abstiege, Nettes und Schmutziges. Die Bücher fallen in die Hände eines Mannes, der dieses Wissen für sich zu nutzen gedenkt … Das Must-have des Jahres: Eine Buchserie, die süchtig macht. 1 Staffel, 6 Bücher, jeden Monat ein neuer Band." Meine Meinung: Ich mag die Holly Romane sehr gerne und auch dieser hat mir gefallen. Diese Roman Serie kann ebenso wie die Shadey of Grey Serie süchtig machen. Der Roman ist erfrischend und lebendig geschrieben, ich mag diesen Schreibstil sehr gerne. Wer mit der Reihe der Holly Romane anfangen möchte, sollte mit Band 1 beginnen :) Sie machen echt Spaß und sind immer wieder aufregend und mit Neuigkeiten beschmückt.