Leserstimme zu
The future is female!

Ein super tolles Buch von Frauen für Frauen

Von: Live & Love
28.10.2019

Das Buch hat mir das Bloggerportal und somit der Goldmann Verlag zur Verfügung gestellt und ich war super gespannt was es mit diesem Buch so auf sich hat. Ich hatte zu dem Zeitpunkt extrem viel darüber gehört, das ist jetzt aber auch schon wieder einige Zeit her, denn ich muss gestehen, dass dieses Buch doch etwas länger auf meinem SuB lag. Zum Buch Die Geschichten in diesem Buch sind vielfältig. Auch Gedichte befinden sich darin. Aufgrund der Vielfalt der Inhalte, findet jeder Leser etwas, das ihm zusagt. Allerdings findet man auch Inhalte, die einem nicht zusagen werden.Es ist sehr interessant so viele Dinge zu lesen und teilweise auch bestürzend. Die Geschichten sind teilweise aufbauend und teilweise erschütternd, was Frauen erlebt haben und noch erleben müssen. Meine Meinung Es gibt ein paar Beiträge, die mich tief berührt haben. Unter anderem der Beitrag von Keira Knightley. Die viele Dinge auf den Punkt bringt. Eigentlich ist es schlimm, dass solch ein Buch geschrieben werden muss um darauf hinzuweisen, was in der heutigen Zeit immer noch Frauen angetan wird. Das die Gleichberechtigung immer noch nicht angekommen ist in unserer Zeit.Es macht aber auch Mut und zeigt, was Frauen schon alles erreicht haben und das es vielleicht in der Zukunft doch irgendwann so weit ist, dass es Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen gibt. Fazit Meiner Meinung nach richtet sich das Buch eher an jüngere Personen, die noch auf der Identitätssuche sind und ich denke da kann es einige nützliche Denkanstöße bieten. Toll finde ich gerade unter diesem Aspekt auch die Liste mit Literaturempfehlungen ganz am Ende. ★ ★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen Zur Autorin Herausgeberin von »The future is female« ist die britische Style-Kolumnistin und Pink-Protest-Gründerin Scarlett Curtis. ©amazon.com Klappentext Die Welt, in der Frauen heute leben, ist trotz #MeToo und immer größer werdenden öffentlichen Protesten gegen die Geschlechterungleichheit noch immer massiv vom Gender Pay Gap, der Sehnsucht nach dem perfekten Bikinibody und Mansplaining definiert. »The future is female! Was Frauen über Feminismus denken« ist das Buch für Mädchen und Frauen, die sich mit diesem ungenießbaren Cocktail nicht länger zufriedengeben wollen, eine einzigartige und vielstimmige Textsammlung. Frauen von der Hollywood-Ikone bis zur Teenie-Aktivistin erzählen darin ihre ganz persönliche Geschichte; alle Geschichten zusammengenommen entwickeln eine Kraft, die die alte Welt aus den Angeln heben kann und dem F-Wort einen ganz neuen Glanz verleiht. Der Feminismus von heute definiert sich über das Dafür und Miteinander und nicht ewig gestrig über das Dagegen, er ist eine unwiderstehliche Notwendigkeit – und jede Einzelne von uns gehört dazu! Weiter Bücher der Autorin ----