Leserstimme zu
Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

"Ophelia Scale - Die Welt wird brennen"

Von: zeilenmomente
08.11.2019

"In dem Moment wurde mir etwas klar: Ich war kein Wolf unter Schafen mehr. Jetzt war ich ein Wolf unter Schakalen. Ein kleiner flauschiger Wolf unter großen, blutrünstigen Schakalen. Die Nahrungskette hatte gerade ein Update erhalten." – „OPHELIA SCALE – DIE WELT WIRD BRENNEN“ | LENA KIEFER | SEITE 168 About the Book Titel: „Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“ Autorin: Lena Kiefer Umfang: 458 Seiten Verlag: cbj Kinder- und Jugendbuchverlag Genre: High Fantasy Klappentext Hoffnung ist stärker als Hass, Liebe ist stärker als Furcht Die 18-jährige Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Die technikbegeisterte und mutige Kämpferin Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen und wird auserkoren, sich beim royalen Geheimdienst zu bewerben. Gelingt es ihr, sich in dem harten Wettkampf durchzusetzen, wird sie als eine der Leibwachen in der Position sein, ein Attentat auf den Herrscher zu verüben. Doch im Schloss angekommen, verliebt sie sich unsterblich in den geheimnisvollen Lucien – den Bruder des Regenten. Und nun muss Ophelia sich entscheiden zwischen Loyalität und Verrat, Liebe und Hass … Im Kampf um die Freiheit riskiert sie alles Meine Meinung Charaktere Ophelia ist die Hauptprotagonistin in den nach ihr benannten Büchern. Sie ist mutig, selbstbewusst und taff. Zu ihren Idealen steht sie zu einhundert Prozent, ist loyal gegenüber ihren Freunden. Als ihre Überzeugungen ins Wanken geraten ist sie nicht zu stolz, diese über Bord zu werfen und sich neu zu orientieren. Ophelia ist eine wahre Kämpferin – sie kämpft für ihre Familie, ihren Glauben, die Liebe und eine bessere Welt. Schreibstil Lena Kiefers Schreibstil ist genial! Alles ist flüssig, lässt sich in einem Rutsch lesen und selbst Details bleiben im Gedächtnis hängen. Alles wird detailreich und ausführlich beschrieben, ohne dass es langweilig wird. Einfach toll zu lesen! Lena Kiefer schreibt mit viel Action und in einem lockeren Tonfall, mit einem Händchen für fiese Cliffhanger. Storyline Direkt von Anfang an wird man in die Geschichte hineingeworfen. Ohne große Erklärungen geht es los und man taucht in Ophelias Welt ein. Die ganze Zeit über ist es spannend und fesselnd. Die Story lässt einen zu keiner Zeit los, man ist wie gebannt. Der Spannungsbogen zieht sich durch die gesamte Story. Mein Lieblingszitat „Verdammt, Stunt-Girl“, murmelte er leise und sah mich an. „Du könntest mir echt gefährlich werden.“ „Das Gleiche könnte ich über dich sagen, Super-Luc.“ Ich wusste, dass ich nichts für ihn fühlen durfte. Aber meinem Herzen war das egal. – „OPHELIA SCALE – DIE WELT WIRD BRENNEN“ | LENA KIEFER | SEITE 309 F. | CBJ VERLAG About the Author Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragraphen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute. Die »Ophelia Scale«-Trilogie ist ihr Debüt. Quelle: https://www.randomhouse.de/Buch/Ophelia-Scale-Die-Welt-wird-brennen/Lena-Kiefer/cbj-Jugendbuecher/e532913.rhd Schlusswort „Ophelia Scale 1“ ist ein großartiger Fantasyroman, der mich von der ersten Seite an begeistert hat. Wer auf Fantasy, verbotene Liebe, Action und eine verrückte Welt, die gar nicht so unwahrscheinlich ist, steht, sollte sich dieses Buch definitiv genauer ansehen!