Leserstimme zu
Tante Mila macht Geschichten

Tante Mila macht Geschichten

Von: Lucy sternberg
19.11.2019

Bei dieser Geschichte fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Ja und angesprochen, da hier meine Name eine Hauptrolle spielt. Die Stimme ist Lebhaft und spannend, da muss man einfach zuhören, selbst die Kids wurden ganz Leise um zuzuhören. Tante Mila hat oft super Ideen,uns gefällt sie richtig klasse. Da sie so Richtig in ihrer Welt lebt und sich nicht der Masse anpasst. Luzie ist ganz angetan von Tante Mila, was Luzie ,s Eltern nicht ganz gefällt. Sie schreibt sich selber zum Geburtstag viele Geburtstags Briefe. Zu ihrem Geburtstag beschenkt sie, auch immer ihre Lieben im Umfeld. Viele mögen ihre Geschenke nicht. Luzie findet sie sehr toll. Warst Du schon mal mit einem Hund in der Tasche im Kino? Tante Mila und Luzie ja und was dann passiert als ein Hund auf der Leinwand bellt..... Tante Mila hat sogar ein Prinz im Aquarium aber oh je der ist Krank...... Tante Mila geht zusammen mit Luzie zum Tierarzt. Zuhause wieder angekommen, machen sie eine Willkommen,s Party. Ich kann mich sehr gut in Tante Mila wiederfinden, da auch ich selbst mein Ding mache und die Kinder lieben das. Ich würde Tante Mila als etwas Chaotisch beschreiben und genau das bin ich auch. Womit einige Ihre Probleme mit mir haben. Lach oder ist es das sie ein Problem mit sich haben, das sie sich nicht trauen so zu sein wie ein Kind? Die Rasselbande und ich sind sehr begeistert, Wir geben hier, 5 von 5 Sterne es hätte 10 Sterne verdient.