Leserstimme zu
Der Keller

Spannend und fesselnd

Von: Bücherliebe
23.11.2019

Der Keller Inhalt: Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet, Hannah möge doch bitte kommen. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt sie in die Toskana, wo ihre Eltern ein Ferienhaus besitzen. Im Flugzeug lernt sie einen charmanten Herrn kennen, und da der Flieger erst am späten Abend in Florenz landet, nimmt sie die Einladung des sympathischen Fremden zu einem Abendessen in seinem Palazzo gerne an. Seitdem gibt es von Hannah kein Lebenszeichen mehr. Ihre Familie ist vollkommen verzweifelt, und auch die Polizei ist ratlos. Denn Hannah ist nicht die letzte junge Frau, die in der Toskana spurlos verschwindet. Meine Meinung: Hannah fliegt nach Florenz, um dem Vater bei der Pflege der Mutter zu helfen, doch sie kommt nie dort an. Vater und Ehemann melden sie in beiden Ländern vermisst, doch die Polizei scheint wenig Interesse an der Aufklärung der Vermisstmeldung zu haben. Als in einem abgelegenen Waldstück in den umbrischen Bergen Leichenteile einer Frau gefunden werden, steht die Identität der Toten bald fest: Hannah Gassen. Doch sie bleibt nicht die einzige Frau, die in der Toskana spurlos verschwindet. Der Fall von Hannah wird sehr detailliert geschildert und ist spannend aufgebaut. Bei den weiteren Vermisstenfällen stehen Planung, Motiv und Durchführung der Taten sowie die psychische Disposition und Entwicklung der Täter im Vordergrund. Neris Ermittlungen treten dabei wie meist bei Thieslers Büchern in den Hintergrund. Die Psyche und das Vorgehen des Täters werden unheimlich spannend beschrieben. NEris Familie wird schließlich in den Fall mit hinein gezogen und es kommt zu ungeahnten Wendungen. Das Buch ist ein unheimlich guter Thriller. Man denkt beim Lesen was das kann jetzt nicht wahr sein und dann setzt Thiesler immer noch eins drauf. Es bleibt ein durchweg spannendes und fesselndes Buch, das den Leser beeindruckt.