Leserstimme zu
Die Heilgeheimnisse der altrussischen Volksmedizin

Tolle und Neue Einblicke in die Heilkunde

Von: Testenmitmoni
07.12.2019

Ich habe dieses mal ein Buch über die Alt russische Heilkunst gewählt weil wir ja eigentlich im Alltag immer auf die alten Rezepte von Oma zurück greifen oder wir suchen nach den Indianischen Rezepten oder den Asiatischen. Interesse hatte ich an den anderen Rezepten aus anderen Ländern den ich denke jedes Land hat seine eigenen Rezepte zur Heilung. Das Buch ist schön und verständlich geschrieben. Es gibt einen schönen Einblick über die Russische Heilmethoden wie sie durchgeführt werden und wie das entstanden. Es werden Signale die der Körper sendet beschrieben und erläutert. Auch gibt es Einblicke in die Krankmachenden Einflüsse von außen geschildert, wie Stress und Ängste aber eben auch die Umwelteinflüsse. Es gibt Erfahrungsberichte aus der eigenen Praxis und natürlich auch praktische Übungen die jeder Zuhause ausprobieren kann. Ein Beispiel was ich Euch Berichten möchte ist das Schröpfen es wird genau erklärt wieso und weshalb das Schröpfen gut ist für den Körper. Auch gibt es Beispiele wie man es machen kann. Es gibt Viele Tipps für den ganzen Körperbereich sei es bei Magenprobleme oder Herzkreislauf Problemen. Aber auch gibt es Hilfe wen sich Parasiten im Körper breitgemacht haben und wie man es erkennt. Ich muss sagen ich fand das Buch sehr Interessant und es gab Viele Tipps und Ratschläge die ich so noch nicht kannte. Auch wurden in dem Buch eben auch mal Themen angesprochen die nicht unbedingt so oft vorgekommen sind wie eben das mit den Parasiten.