Leserstimme zu
Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee

Ein Winterroman für Kinder

Von: lalaundfluse
10.12.2019

Ich bin immer auf der Suche nach neuen und spannenden Kinderbüchern, welche auch die Jungs schon zum Selbstlesen begeistern. Aklak und sein kleiner Eisbärenfreund haben es bei meinem Sohn geschafft. Ein bisschen Kälte, ein bisschen Eskimo und ganz viele Tiere und Schnee, erwärmen das Herz unserer Kinder. Das buch ist passend in 25 Kapitel unterteilt und lässt sich ebenfalls hervorragend bis Weihnachten lesen und vorlesen. Es ist kein reiner Kinderroman, sondern fast jede Seite wird durch die bunten Illustrationen aufgelockert. Ideal an einem sehr verschneiten Tag oder nach einem Besuch im Winterzoo.