Leserstimme zu
Now and Forever - Mein größter Wunsch bist du

Weihnachten mal anders?

Von: Jen Books
18.12.2019

Klappentext: Romantische Weihnachten mit deinem heißen neuen Freund? Au ja. Romantische Weihnachten mit deinem heißen neuen Freund bei deinen Eltern? Auweia. Jillian kann sich wahrlich Schöneres vorstellen, als die Feiertage mit ihrer neuen Liebe unter einem Dach mit ihrer Mutter zu verbringen – die auch noch auf getrennte Schlafzimmer besteht ...  Protagonist/Handlung: Jillian hat so gar nicht das Bedürfnis über Weihnachten zu ihren Eltern zu fahren. Sie würde viel lieber Zeit mit Liam außerhalb dieses Bereichs verbringen. Denn ihr Verhältnis zu ihren Eltern ist nicht das beste und das spürt sie auch immer wieder, wenn sie mit ihrer Mutter spricht. Doch wenn man keine Wahl hat, tut man das, was von einem verlangt wird. So laufen die Weihnachtstage eher ungemütlich ab, bis sie überrascht wird. Denn es gibt wohl doch noch Weihnachtswunder Schreibstil: Der Schreibstil ist toll. Es lässt sich flüssig lesen und man ist traurig, dass es so schnell zu Ende ist. Cover: Das Cover ist farbenfroh und passt schön zur Geschichte. Meinung: Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Leider war es nur zu kurz. Wirklich schöne und tiefgründige Geschichte die zeigt, dass Liebe keine Grenzen kennt und auch über Krankheiten hinaus besteht. Man hat auch zunächst keine Ahnung, was einen erwartet, bis man im Endeffekt durch ein Streitgespräch aufgeklärt wird. Man sieht die Beteiligten sofort mit anderen Augen und fühlt mit Ihnen. Wirklich eine gelungene Kurzgeschichte!