Leserstimme zu
Flavia de Luce 3 - Halunken, Tod und Teufel

Spannung garantiert

Von: Leseengel
22.04.2015

Dieser Band hat mir auserordentlich gut gefallen. Hier war es wieder recht zu Beginn schon sehr spannend. Es passiert schneller was, als in den anderen Büchern. Flavia ist mir auch in diesem Buch wieder sehr sympathisch und auch Fenella konnte mich in ihren Bann ziehen. Ich habe mitgefiebert ob Fenella den Übergriff überleben wird oder nicht. Und als dann auch noch ihre Enkelin hinzukommt, war das Buch für mich perfekt. Ich kann sagen, dass ich diese mal mehr und mal weniger mochte, aber das lag halt auch an dem, was sie gesagt und getan hat. Genau das war aber auch gut so. Ich selbst bin während des Lesens nicht auf die Lösung des Rätsels gekommen - das hat mir sehr gut gefallen. Ich finde Bücher bei denen ich frühzeitig auf den Täter komme nämlich sehr langweilig. Das war hier zum Glück nicht der Fall. Auch die Taten der Schwestern untereinander haben mich wieder sehr schmunzeln lassen.