Leserstimme zu
Opferfluss

Sehr gut durchdacht

Von: Hannelore K.
21.04.2020

Dieses Buch hat mich von sich überzeugt und das bereits fast von der ersten Seite an. Die Geschichte lässt sich ein wenig anders an, eher ruhig. Fast schon zu ruhig für einen Thriller, dachte ich anfangs, doch mit der Zeit sah ich dann, dass das gut passt, zur Geschichte und zu den Figuren. Diese erschienen mir wie auch die Geschichte sehr gut durchdacht. Hier bekommt man Spannung, authentische Personen und eine Geschichte, die wirklich interessant und fesselnd erzählt ist. Was will man mehr von einem Thriller ? Ich habe lediglich einen Punkt abgezogen, da ich unter Thriller dann doch eher nervenzerfetzende Spannung a la Chris Carter erwarte und das war es hier dann nicht, aber das soll das Buch nicht schmälern ! Es überzeugt halt mit einer etwas langsam angehenderen Geschichte.