Leserstimme zu
Traurige Tierbabys

Niedlich und unterhaltsam!

Von: Crashies Wonderland
04.05.2020

Das kleine Büchlein ist in zwei Abschnitt eingeteilt: zuerst werden die 160 Fakten bezüglich Tierbabys oder ihrer Eltern-Kind-Beziehung anhand von jeweils einem Satz mit einer kleinen Illustration dargestellt, danach folgen noch kurze Erklärungen zu den einzelnen Fakten. Das Ganze ist sehr humorvoll gehalten (und eher weniger wissenschaftlich ;-)) und besonders die kleinen Bilder der Tiere haben es mir angetan! Die sind nicht nur niedlich, sondern auch mit kurzen Sprechblasen versehen, die sich auf den Fakt beziehen. Mich haben diese Bilder mehrmals zum Schmunzeln gebracht. Nicht ganz sicher bin ich, an welche Altersgruppe sich das Buch richtet. Die Einfachheit der beschriebenen Fakten eignet sich auch für Kinder, ebenso die Bilder, aber gerade die Sprechblasen enthalten oft Sprüche, die ein Kind vom Humor her wohl nicht verstehe würde. Aber auch wenn Brooke Barker alles mit einem Zwinkern schreibt, so lernt man doch ein paar interessante Dinge über Tierbabys dazu, die man bei Interesse noch an anderer Stelle ausführlicher nachlesen könnte. Für mich gerade in der aktuellen, schwierigen Zeit eine unterhaltsame Ablenkung, die sich auch hervorragend als Geschenk eignet! (Das Printbuch erscheint allerdings erst 2021.)