Leserstimme zu
Das kleine Buch vom Meditieren

Kleines Buch -

Von: M.
16.05.2020

Kleines Buch - "großer" Inhalt! Dass dieses Buch so klein ist, ist fast ein bisschen schade. Denn der Inhalt ist wirklich "groß", im Sinne von "großartig"! Aber dadurch, dass es so klein ist, kann man es natürlich auch z.B. überall' hin mitnehmen. Es passt in jede Tasche. Und so hat man stets eine Meditations-Hilfe zur Hand. Die Autorin stellt in diesem Büchlein wirklich viele und ganz verschiedene Meditationen vor. Und die dauern von fünf bis 20 Minuten. Aber schon 10 Minuten Meditation am Tag genügen, damit man sich fitter, gesünder, erholter, ruhig und besser fühlt. Man kommt nicht nur mit dem Leben und dem Alltag besser zurecht, auch dem Körper tut man damit viel Gutes. Und Meditation bedeutet nicht nur, einfach still und starr dazusitzen, was vielen eh schwerfällt. Es gibt viele verschiedene Meditationen und Achtsamkeitsübungen. Die richtige für sich zu finden, kann mit diesem Büchlein gelingen. So erklärt die Autorin z.B. eine Chakra-Meditation, eine Kerzen-Meditation, eine Berg-Visualisation, eine Meditation, um sich selbst zu verzeihen, eine Mantra-Meditation, eine Baum-Meditation und noch viele, viele Meditationen und Übungen mehr. Das Ganze wird durch schlichte, passende Zeichnungen ergänzt. Außerdem bietet sie verschiedene Affirmationen an, die schön, bereichernd und inspirierend sind. Und mit diesem Büchlein gelingt es dann auch, mit der Zeit das Meditieren nicht mehr als "Muss" zu empfinden, sondern als "Dürfen". Man muss nur die passende Übung für sich selbst finden. Mit diesem kleinen Büchlein sollte dies möglich sein. Viel Erfolg und Vergnügen! Danke!