Leserstimme zu
Alles, was geschieht, hat seinen Grund

Das Glück hat seinen Preis

Von: Silvi Sommer
21.06.2020

Ich kam mir vor wie ein Voyeur, der heimlich spannt und diese Frauen belauscht, es war als täte ich was verbotenes... Vier unterschiedliche Frauen - vier unterschiedliche Schicksale, die aber je weiter man liest und je weiter man in ihre Geheimnisse eintaucht feststellt dass sie sich näher sind als man denkt .... Auf dieses Buch muss man sich voll einlassen. Es ist nicht einfach zum lesen, man muss sich schon sehr konzentrieren . Mir fiel es zu Anfang nicht leicht die vier Frauen immer auseinander zu halten und so habe ich ein Lesezeichen direkt auf diese erste Seite gesetzt wo die Frauen und ihre Geschichte kurz skizziert werden . So konnte ich immer mal wieder schnell nachlesen wer wer ist . Während des Lesens viel mir plötzlich auf, das auch ich begonnen habe über den einen oder anderen Punkt in meinem Leben nachzudenken, ob auch bei mir alles so läuft wie ich es mir „damals“ als junger Mensch erträumt habe...... ? Alle vier Frauen sind unterschiedlichen Alters. Marina ist von ihrem Mann verlassen worden. Carmela hat Krebs und nicht mehr lange zu leben.  Sara hat Angst vor der geplanten Ehe und Viviana verfolgt ein Kindheitstrauma. Sie alle stehen an einem Wendepunkt ihres Lebens und hinterlassen unzählige Nachrichten auf Anrufbeantwortern, um so ihre Nöte, Ängste, Sorgen und Kummer mitzuteilen, ganz so als eine Art Therapie . Jedes Kapitel ist 1-3 Seiten kurz und schnell zu lesen. Alle 4 Geschichten fangen einzeln an aber man merkt schnell das jedes Schicksal irgendwie mit den anderen Zusammenhängt. Man durchlebt alle Gefühle und es zeigt das es sehr viel Mut braucht über seinen eigenen Schatten zu springen um sich anderen zu öffnen. Es stecken einige interessante Zitate darin, z. B. Das Glück ist eine Nutte. Sie geht an Dir vorbei und sagt: „Dieser Augenblick gehört Dir. Genieße ihn. Bewahre ihn in deiner Erinnerung.“ und dann kommt das Glück zurück. ( Marina S. 78) Es ist wie aus dem wahren Leben und bestätigt das mit Freundschaft, Vertrauen, Mut und Zusammenhalt vieles leichter wird und sich auch zum positiven ändern lässt. Und man niemanden zu früh verurteilen darf, besonders dann nicht, wenn man nicht länger als ein Gruß mit ihm geredet hat. Trotz der schwierigen Lebensphasen der Frauen gab es auch schöne Momente in diesem Buch. Ihre Geschichten haben mich sehr berührt und es bekommt von mir 5 Sonnen. Mein Dank an das Blogger Portal für dieses Buch.