Leserstimme zu
Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Zwei wundervolle Geschichten, die Kindern das Wichtigste auf den Punkt gebracht vermitteln...

Von: Engelchens Bücherwelt
26.06.2020

-`ღ´- Inhalt des Buches -`ღ´- Dies ist das zweite Hörspiel von der kleinen Hummel Bommel. Die Hörspiel CD enthält gleich zwei Geschichten. In der ersten Geschichte „Die kleine Hummel Bommel und die Liebe“ fragt sich die kleine Hummel, was Liebe eigentlich bedeutet. Im zweiten Teil „Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ ist nun endlich Weihnachtsmorgen und es dauert noch sooo lange bis zum Abend. Sie möchte sich die Zeit vertreiben und bemerkt irgendwann, dass die Vorbereitung für das große gemeinsame Fest nicht so laufen wie sie es sollten und macht sich nun große Sorgen. Doch was ist eigentlich das wichtigste für ein schönes und gelungenes Weihnachtsfest? -`ღ´- Meinung zum Buch -`ღ´- Wir sind wieder begeistert! Die Geschichten sind wieder so liebevoll und niedlich gemacht, dass auch ich sie mir gerne mit anhöre und mir dabei ganz warm ums Herz wird. Meine Kinder lieben sie. Und meiner Meinung nach, sind sie auch pädagogisch sehr wertvoll und haben außerdem immer noch eine wichtige Pointe. In der ersten Geschichte merkt die kleine Hummel schnell, das es gar nicht so einfach ist, die Liebe zu erklären. Es gibt viele Arten davon und man kann sie nicht anfassen. Ob man nun Personen oder z.B. das Kuscheltier liebt, kann Liebe vielerlei bedeuten. Das man aufeinander aufpasst, oder dass man auch mal geduldig ist gehört genauso dazu wie kuscheln oder sich geborgen fühlen. Eine wunderschöne Geschichte, zu der Maite Kelly wieder ein traumhaftes Lied geschrieben hat: „Liebe ist Liebe“. Der Text davon ist so warmherzig und toll von der Erklärung her und perfekt für Kinder geeignet. Zum Anfang der zweiten Geschichte musste ich gleich erst einmal schmunzeln. Es ist Weihnachtsmorgen und obwohl die Feier erst abends steigt, steht die kleine Hummel schon extrem früh am Bett ihrer Eltern und bittet sie aufzustehen. Das ist schon wieder so süß und nicht nur in der Geschichte so. Auch finde ich das innige Verhältnis, was Bommel zu ihren Nachbarn und ihrem Freund pflegt einfach wunderbar. So stattet sie allen an diesem Tag noch einen Besuch ab, um ihnen schöne Weihnachten zu wünschen. Jedoch wird sie immer nachdenklicher und trauriger als sie bemerkt, dass die Vorbereitung für diesen wichtigsten Abend im Jahr, den sie alle zusammen feiern, total aus dem Ruder laufen. Doch am Ende sind alle glücklich, da sie herausgefunden haben, was das wichtigste an Weihnachten ist. Im Booklet ist noch ein leckeres Rezept für Marie Marienkäfers berühmte süße Honigkekse mit Blütenstaubpuder und der Liedtext „Liebe ist Liebe“ enthalten. Wieder zwei wunderschöne Hörspiele. Wir freuen und schon auf mehr von Britta Sabbag und Maite Kelly.