Leserstimme zu
Die Gunnar Barbarotti-Reihe Band 1 bis 3 (3in1-Bundle): Mensch ohne Hund/Eine ganz andere Geschichte/Das zweite Leben des Herrn Roos

Schwedenkrimis

Von: Jutta.moments
28.06.2020

Der btb Verlag hat gleich drei Krimis von Håkan Nesser rund um Gunnar Barbarotti in einem ebook herausgebracht. „Mensch ohne Hund“ ist Teil 1 der Barbarotti-Reihe. Nesser ist sprachlich so gut, es ist ein Genuss diesen Krimi zu lesen. Er schreibt klar, leicht, humorvoll, authentisch und alles andere als oberflächlich. Allein der Einstieg ist so großartig! Wen der Krimi interessiert, liest am besten in die ersten drei Seiten hinein und wird überzeugt sein. Große skandinavische Erzählkunst! „Mensch ohne Hund“ erzählt von Walter Hermansson, dem Sohn des Rentnerehepasrs Rosemarie und Karl Erik. Dieser wird infolge eines schiefgelaufenen TV Auftritts zum schwarzen Schaf der Familie. Als sich die Familie (seine ältere Schwester Ebba mit Ehemann, den Söhnen Hendrik und Kristoffer, die jüngere Schwester Kristina mit ihrem Mann und kleinem Sohn) zu einer Feier trifft, verschwindet Walter in dieser Nacht. Kurz darauf kommt auch sein Neffe Hendrik nicht mehr zurück. Mit dem Fall wird Inspektor Barbarotti betraut, der auf seine ganz eigene Art versucht, die Fälle zu klären. Eine ganz klare Empfehlung für Krimi-LiebhaberInnen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️