Leserstimme zu
Wir Witwen sind ein zähes Volk

Wir Witwen sind ein zähes Volk

Von: Verena Susann
29.06.2020

Maya Stomp ist es gelungen, ein Buch zu schreiben, das man nicht von vorne bis hinten durchlesen muss, sondern, es ist so aufgegliedert, dass man für sich das passende Kapitel heraussuchen kann, was man jetzt grade für seine Trauerarbeit benötigt. Mir gefallen die kurzen Sprüche, die man am Ende oder am Anfang eines Kapitels findet, klar und prägnant. Das Buch von Maya Stomp betört durch zauberhafte Zeichnungen, die man zwischen den Blättern findet. Maya Stomp erzählt einfühlsam über ihren eigenen Verlust, den Mann, den sie in frühen Jahren unerwartet verloren hat. Man nimmt dieses Buch immer wieder zu Hand und findet etwas Tröstendes, hier schreibt eine, die diesen Weg der Trauer gegangen ist und wieder hinaus gefunden hat in ein andersartiges Leben ... als Witwe. Trauern gehört zum Leben, so Maya Stomp.