Leserstimme zu
Lost Hearts - Wenn aus Rache Liebe wird

Lost Hearts - Wenn es Rache Liebe wird

Von: ___tintenherz
30.06.2020

✨“Oh Gott, noch nie im Leben war mir etwas so peinlich!“ Chyna sieht mich fragend an. „Wurde nicht grade am Montag ein Sextape von dir verbreitet?“✨ . Auf „Lost hearts - Wenn aus Rache Liebe wird“ von Estelle Maskame, habe ich mich sehr gefreut und fast schon darauf hingefiebert. Denn spätestens nach der „Dark Love - Reihe der Autorin war klar, ich will mehr! Umso mehr habe ich mich gefreut, das Buch dann endlich in den Händen zu halten. Ich muss sagen, die Vorfreude hat sich gelohnt. Die Autorin hat wieder ein tolles Jugendbuch geschrieben, welches sich, durch den flüssigen Schreibstil, leicht und schnell lesen lässt. Die Charaktere waren allesamt authentisch und gut ausgearbeitet. Im Buch geht es um Vanessa und Kai, die sich verbünden, um Rache an Harrison zu üben. Jeder der beiden hat eigene Gründe, Harrison das Leben schwer machen zu wollen. Und so schmieden Vanessa und Kai Rachepläne und kommen sich dabei langsam etwas näher. Die Racheaktionen fand ich alle, bis auf eine, sehr gelungen und teilweise auch ein bisschen witzig. Das aus Spaß aber ganz schnell Ernst werden kann und das am Ende oft Dinge anders sind als sie scheinen, wurde von der Autorin gut rübergebracht. Alles in allem war das Buch sehr unterhaltsam, aber eben auch ziemlich vorhersehbar. Aus dem Themen, Trauer und Mobbing, hätte man meiner Meinung nach mehr rausholen können. Mir hat das Buch trotzdem gut gefallen. Ich mochte die Dynamik zwischen Vanessa und Kai. Außerdem waren einige Dinge im Buch irgendwie besonders. Zum Beispiel, die Art wie Vanessa und ihre beste Freundin „Chyna-Nicht-wie-das-Land“ sich immer verabschiedet haben. 4/5 Sterne ⭐️